BAUHAUS SACHSEN

GRASSI Museum für Angewande Kunst

Entdecken Sie unsere Neuerscheinungen

Hier finden Sie ganz aktuelle und kürzlich erschienene Publikationen aus dem Verlagsprogramm von Arnoldsche Art Publishers. Freuen Sie sich auf Neuerscheinungen im Bereich der angewandten Kunst, bspw. Schmuck, Keramik, Design oder Textil. Darunter viele Monografien.

GENE KOSS

Gene Koss schafft majestätische Werke aus Glas und Stahl und verwendet die anspruchsvollsten Techniken, um ihre monumentale Größe zu realisieren. Die gewaltigen Glasmengen werden mit aufwändig verarbeiteten Stahlelementen kombiniert.

BAUHAUS SACHSEN

Im frühen 20. Jahrhundert war Sachsen ein Zentrum der Textil-, Leuchtenbau- und Möbelindustrie, die für die Serienfertigung und Verbreitung wichtiger Bauhausentwürfe eine wesentliche Rolle spielte.

 

SVERRE BJERTNÆS

Sverre Bjertnæs gilt als einer der führenden zeitgenössischen norwegischen Künstler. Er selbst bezeichnet sein Werk oft als fragmentarischen „Bildstrom“, der aus der Kunstgeschichte, der Volkskultur und dem eigenen Leben stammt.

Entdecken Sie unser Programm

Arnoldsche Art Publishers bietet ein einzigartiges Programm hochwertiger Bücher zu Kunst, Kunsthandwerk und Design. Der Fokus des Kunstbuchverlags liegt auf umfassenden Darstellungen zu ausgewählten Themenfeldern der angewandten und bildenden Künste sowie auf Monografien zu herausragenden Einzelpositionen. In den Bereichen Schmuckkunst und Keramik ist der Verlag weltweit führend. Glas, Mode und textile Künste sowie Malerei, Skulptur, Fotografie und außereuropäische Kunst bilden weitere wichtige Schwerpunkte.

Als international agierender Kunstbuchverlag kooperiert die Arnoldsche mit zahlreichen bedeutenden Museen, Sammlungen und Ausstellungshäusern in ganz Europa, Nordamerika und Asien. Höchste Qualität in Inhalt, Gestaltung und Produktion machen die meist mehrsprachig konzipierten Bücher für Sammler und Spezialisten zu unverzichtbaren Nachschlagewerken. Kunstliebhabern ermöglichen sie – neben dem ästhetischen Vergnügen – den idealen Einstieg in die jeweiligen Fachgebiete oder künstlerischen Werke.

arnoldsche Art Publisher News

Ausstellung: Bauhaus_Sachsen

GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig, 18.4.–29.9.2019, Eröffnung 17.4.2019, 18 Uhr Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig präsentiert anlässlich des Bauhausjahres erstmals einen Überblick über das Wirken der Bauhaus-Künstlerinnen und -Künstler in Sachsen. Sachsen war schon vor 100 Jahren ein Zentrum der Möbel- und Textilindustrie, die für die Serienfertigung und Verbreitung wichtiger Bauhausentwürfe eine

Weiterlesen »

Oskar Schlemmer in Gotha

Oskar Schlemmer – Das Bauhaus und der Weg in die Moderne, Stiftung Schloss Friedenstein, Gotha, 28.4.–28.7.2019, Eröffnung: 27.4.2019, 14 Uhr Der Universalkünstler Oskar Schlemmer steht wie kaum ein anderer für den Allgestaltungsanspruch der Moderne. Der Maler, Grafiker, Wandgestalter, Bühnenbildner, Bildhauer und Choreograf vereint diese unterschiedlichen Ausdrucksformen, um damit eine humanistische Vision der Zukunft zu entwickeln,

Weiterlesen »

Ausstellung: Simply Danish

Silberschmuck des 20. Jahrhunderts Museum Zons, Dormagen, 7.4.–23.6.2019, Eröffnung: 7.4.2019, 11 Uhr, Nordhalle, Kulturzentrum Zons Die erfolgreiche Ausstellung über Dänischen Silberschmuck, die zuvor schon im GRASSI Museum Leipzig und im Bröhan-Museum Berlin ausgestellt worden war, macht nun Station im Dormagener Museum Zons. Es werden 170 Schmuckstücke aus der Sammlung des Ehepaars Monika und Jörg Schwandt

Weiterlesen »

ARNOLDSCHE ART PUBLISHERS PROGRAMM FRÜHJAHR/SOMMER 2019

Ein facettenreiches Spektrum mit den klassischen Themen der Arnoldschen Art Publishers. Ein besonderes Highlight wird Canada and Impressionism sein, das in der Zusammenarbeit mit der National Gallery of Canada entstehen wird. Und auch wir werden zum aktuellen Bauhaus-Jubiläum zwei wunderbare Veröffentlichungen beitragen: das GRASSI Museum plant eine umfassende Publikation zum Bauhaus in Sachsen und Schloss Friedenstein in Gotha wird ein Buch über den Universalkünstler Oskar Schlemmer herausgeben. Einen Überblick bietet wie immer unser Gesamtkatalog. Unser Programm Frühjahr/Sommer 2019 erschein Mitte Dezember.

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.