arnoldsche weekend art gallery #8

Der Verlag arnoldsche ART PUBLISHERS setzte am Freitag, den 27. September seine Ausstellungsreihe zu herausragenden Positionen aus Kunst, Kunsthandwerk und Design fort – mit Keramiken von Petra Bittl und mit Schmuck und Skulpturen von Mirjam Hiller.

Petra Bittls Arbeiten sind durch eine außer- gewöhnliche Verbindung von Zeichnung und Malerei mit dem Material Ton charakterisiert. Dabei strukturiert ein abstrakter Linien- und Punkt- dekor die Oberflächen ihrer keramischen Gefäß-Skulpturen und bringt diese so in eine lebhafte Bewegung. Ihr Werk ist in zahlreichen nationalen und internationalen öffentlichen Sammlungen vertreten.

Mirjam Hiller zählt zu den bedeutendsten Vertreterinnen der neuen, jungen Schmuckkunst. Ihre Arbeiten bestehen aus einem Stück Stahlblech, das sie in einem aufwändigen Vorgang von Hand aussägt, biegt und faltet. Es entstehen tragbare, farbenfrohe Miniaturskulpturen mit einer fesselnden, geheimnisvollen, ornamental-abstrakten Formensprache. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

 

Schreibe einen Kommentar

Zu Weihnachten haben wir einige besonders schöne Publikationen zusammengestellt. Für diejenigen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Für Freunde, Familie oder einfach für Sie selbst

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.