arnoldsche weekend art gallery #9 – In Memoriam Arnd Hoch

arnoldsche Art Publishers  | Olgastraße 137 | 70180 Stuttgart
Ausstellungseröffnung: Freitag, 17. September 2021, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 17.–19. September; am Samstag / Sonntag 10–17 Uhr

Seit 2015 präsentierten Dirk Allgaier und Arnd Hoch (Foto) mit ihrem Stuttgarter Verlag arnoldsche Art Publishers im Rahmen der Ausstellungsreihe arnoldsche weekend art gallery zeitgenössische keramische und schmuckkünstlerische Positionen auf höchstem Niveau. Bis zum Beginn der Corona-Pandemie haben Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt mit ihren Arbeiten – von Schmuck und Keramik über Skulpturen und Installationen bis hin zu Performances – dem Stuttgarter Kulturleben einen neuen, wichtigen Impuls hinzugefügt.
Arnd Hoch ist Ende 2020 nach kurzer schwerer Krankheit viel zu früh verstorben. Um an unseren Co-Verleger und Freund zu erinnern, haben wir nun alle sechzehn Künstlerinnen und Künstler, die zuvor an den arnoldsche weekend art galleries beteiligt waren, eingeladen, noch einmal einige besondere Werke für eine Veranstaltung auszuwählen.
Unter dem Titel In Memoriam Arnd Hoch wird diese sehr persönliche Auswahl herausragender künstlerischer Arbeiten in unseren Räumlichkeiten im Stuttgarter Süden in einer Ausstellung gezeigt. Auch wenn der Anlass ein trauriger ist, freuen wir uns auf wunderbare Kunstwerke und anregende Gespräche, auf das Miteinander – denn damit halten wir die Erinnerung an Arnd Hoch, den Sammler und Kunstliebhaber, lebendig.

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler:
Karin Bablok, Doris Betz, Petra Bittl, Thomas Bohle, Attai Chen, Karl Fulle, Mirjam Hiller, Mari Ishikawa, Beate Kuhn (†), Thomas Naethe, Johannes Nagel, Julia Obermaier, Elke Sada, Sebastian Scheid, Gisbert Stach, Silvia Weidenbach

Einige der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler werden vor Ort sein und in ihr Werk einführen.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.