Büttner-Kirschner, Dr. phil. Katharina

Geb. 1961. Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft in Bielefeld, Pisa, Venedig, Utrecht. 2000 bis 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Karlsruhe (TH). Seit 2008 Forschung zu den italienischen Tagebüchern Marie Ellenrieders u. a. in der Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Rom und im Kunsthisto-rischen Institut in Florenz. Freiberufliche Kunsthistorikerin mit Sitz in Detmold.


Co-Autorin unserer Publikation:

EINFACH HIMMLISCH! Die Malerin Marie Ellenrieder 1791-1863

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.