Fecker, Dr. ing. Edwin

Geb. 1944. Studium der Geologie in Freiburg und Karlsruhe. 1977 Promotion. Freischaffender Geologe und Sachverständiger für die Erhaltung historischer Bauwerke aus Naturstein (u. a. Sphinx von Gizeh). Ab 1981 Lehrbeauftragter und Honorarprofessor an den Universitäten Tübingen und Karlsruhe. Seit 2004 Berater der ICOMOS Deutschland und der UNESCO für die Sicherung und den Erhalt der Buddhas von Bamiyan. Befasst sich als Sammler seit 1963 mit Marie Ellenrieder. Veröffentlicht 2002 eine Monografie über ihr druckgrafisches Werk.


Co-Autor unserer Publikation:
EINFACH HIMMLISCH! Die Malerin Marie Ellenrieder 1791-1863

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.