Halén, Widar

Dr. Widar Halén, Direktor der Abteilung Design und Angewandte Kunst am National Museum of Art, Architecture and Design in Oslo, Norwegen. Er promovierte an der Oxford University mit einer Arbeit über „“Christopher Dresser and the Cult of Japan““ (1988). Autor der Monographie „“Christopher Dresser: A Pioneer of Modern Design““ (London 1990; neue Aufl. 1993) und „“Norway’s Silver Heritage““ (1997); Herausgeber und Co-Autor von „“Art Déco, Funkis, Scandinavian Design““ (Oslo 1996), „“Christopher Dresser and Japan““ (Tokyo 2002) und „“Scandinavian Design Beyond The Myth: 50 Years of Nordic Design““ (Stockholm 2003); Co-Autor von „“The persistence of Craft““ (London 2002), „“Grete Prytz Kittelsen: Enamel and Design““ (Oslo 2008, New York 2012) und „“Norway Says 10″“ (Oslo 2009). Widar Halén

 

Herausgeber und Co-Autor unserer Publikationen:

Schreibe einen Kommentar

Under these unusual circumstances, with exhibitions, galleries and our favourite book shops closed – and whilst we are all recommended to maintain social distancing – we think our beautiful art publications could be the perfect way to get through this uncertain period.

30% off all purchases and free delivery with code

STAYHOME

EU, UK, Switzerland, Norway, US & Canada only. Not valid for fixed price books in Germany and Austria

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.