Jefferies, Susan

Freischaffende Kuratorin. Studium an der University of California in Berkeley, der Universität Wien und der University of California in Davis. Susan Jefferies richtete die Sammlungen moderner und zeitgenössischer Keramik sowie deren Neuaufstellung im Gardiner Museum of Ceramic Art in Toronto, Kanada, ein und arbeitete dort zehn Jahre als Kuratorin. Hervorzuheben sind die von ihr kuratierten Ausstellungen „“Jean-Pierre Larocque: Clay Sculpture and Drawings““, „“Bigger, Better, More: the Art of Viola Frey““ und „“Clay Portraits: Gertraud Möhwald““. Ihre Ausstellungen kanadischer Keramiken waren in verschiedenen Ländern Europas und Asiens zu sehen.


Co-Autorin unserer Publikation: YASUHISA KOHYAMA. The Art of Ceramics

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.