Kovalevski, Dr. phil. Bärbel

Geb. 1937. Studium der Museologie in Weißenfels und der Geschichte in Berlin; Promotion in Greifswald, Institut für Kunstgeschichte. Über 20 Jahre als Wiss. Mitarbeiterin und Direktorin am Stadtmuseum Güstrow; Wiss. Mitarbeiterin für die Kunst des 20. Jh. am Museum für Deutsche Geschichte Berlin. Ab 1988 freie Mitarbeiterin am Seemann-Verlag (AKL). 1991–1996 Lehrbeauftragte für Kunst- und Kulturgeschichte an der HTWK Leipzig. Seit 1992 konzentriert sich ihre Forschung auf Leben und Werk von Künstlerinnen der Goethezeit.


Co-Autorin unserer Publikation:
EINFACH HIMMLISCH! Die Malerin Marie Ellenrieder 1791-1863

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.