Oldknow, Tina

ist Kuratorin für Modernes Glas am Corning Museum of Glass. Sie hat als Mitarbeiterin und Beraterin in verschienden Museen gearbeitet, unter anderem im J. Paul Getty Museum, Malibu,dem Southwest Museum, Los Angeles, dem Los Angeles County Museum of Art, dem Santa Barbara Museum of Art, in der Henry Art Gallery of the University of Washington, Seattle, dem Seattle Art Museum, and dem Tacoma Art Museum.

Oldknow ist Autron folgender Bücher: „“Pilchuck: A Glass School““ (1996), „“Chihuly Persians““ (1996), „“Richard Marquis Objects““ (1997), „“Dante Marioni: Blown Glass““ (2000), „“William Morris: Animal, Artifact““ (mit James Yood, 2000), „“25 Years of New Glass Review““ (2005), „“Dan Dailey““ (mit William Warmus und Milton Glaser, 2007), „“Contemporary Glass Sculptures and Panels: Selections from The Corning Museum of Glass““ (2008), „“Voices of Contemporary Glass: The Heineman Collection““ (2009). Sie hat über 75 Artikel und Essays verfasst. Von 1996 bis 2001 war sie Herausgeberin des Außerdem war sie Herausgeberin des „“Glass Art Society Journal““. Momentan ist sie mit Richard Price zusammen für die Jahresschrift „“New Glass Review““ verantwortlich.

Oldknow hat ihren Bachelor in Kunstgeschichte an der University of California, Los Angeles abgeschlossen und absolvierte Ihren Mastertitel in Kunstgeschichte an der University of Pennsylvania, Philadelphia.


Co-Autorin unserer Publikation: MICHAEL GLANCY

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.