Penson, Miron

geb. 1928

Sohn von Max Penson.

Fotograf und Kameramann.

Arbeitete ab 1957 im Filmstudio „Usbekfi lm“ (Taschkent).

Er drehte 14 Spiel- und rund 200 Dokumentarfilme.

Autor von fünf Bildbänden über Usbekistan.

Miron Penson lebt in New York.


(Co-) Autor unserer Publikation: MAX PENSON

Schreibe einen Kommentar