Peters, Ruudt

galt in den 1970er Jahren als bedeutender dänischer Pionier auf dem Gebiet der konzeptionellen Schmuckkunst, da er die traditionellen Vorstellungen der Schöneheit in Frage stellte, indem er die Grenzen zwischen Kontext, Tragbarkeit, Materialien und deren Präsentation auslotete.

Als Künstler und Professor an den angesehensten Universitäten in Europa, wie etwa der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam und der Konstfack University of Arts and Crafts in Stockholm, an der er bis 2009 lehrte, übte Peters großen Einfluss auf die Entwicklung der zeitgenössischen Kunst aus.

Momentan ist Peters Professor an der Alchimia Contemporary Jewelleryschool Firenze in Italien.

Email: info@ruudtpeters.nl
Homepage: www.ruudtpeters.nl


Mitherausgeber unserer Publikation:

LINGAM

Als Künstler in folgenden Publikationen zu finden:

GLASSWEAR

JUST MUST

Schreibe einen Kommentar