Richard, Birgit

lehrt seit 1997 theoretische und praktische Neue Medien an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Ihr Forschungsschwerpunkt und ihre Lehrtätigkeit liegen in der Bild-Medien-Forschung, vor allem in Sozialnetzwerken von Web 2.0 (YouTube, flickr, MySpace, Facebook), in Netzkulturen und in der intersektionellen visuellen Geschlechterforschung (visuelle Konstruktion von Geschlecht) sowie in der Ästhetik momentaner jugendlicher Kultur (unter anderem Jugendkulturarchiv und www.intercool.de ).

Homepage: www.birgitrichard.de

 

Co-Autorin unserer Publikation:

Schreibe einen Kommentar

Under these unusual circumstances, with exhibitions, galleries and our favourite book shops closed – and whilst we are all recommended to maintain social distancing – we think our beautiful art publications could be the perfect way to get through this uncertain period.

30% off all purchases and free delivery with code

STAYHOME

EU, UK, Switzerland, Norway, US & Canada only. Not valid for fixed price books in Germany and Austria

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.