Romano, Nel

geboren in Alexandria

Nel Romano ist eine Filmemacherin, Autorin und Musikerin mit Schwerpunkt auf früher, barocker und klassischer Musik. Sie leitet ihr eigenes Ensemble, das “Baroque Concertante” und ist Gründungsmitglied der “Praetorius Consort”. Sie bildete mit Kevin Coates zusammen das Duo Vinaccia, anschließend gab sie Konzerte und Aufnahmen in Großbritannien und im Ausland.

Während ihrer Anstellung bei BBC produzierte sie „“Jackanory““, „“Mozart in London““, „“Top Score““, und „“Classic Café““ und arbeitete mit Persönlichkeiten wie Luciano Pavarotti, Karita Mattila, Sir Simon Rattle, Kim Brandstrup, Janet McTeer, und Ted Hughes zusammen.

Sie hat Gedichte, TV-Skripte, Besprechungen, Artikel für Bücher geschrieben, darunter den Leitartikel für die Monografie „“Kevin Coates – A Hidden Alchemy““, die bei ARNOLDSCHE Art Publishers erschien.

Romano ist Ehrenbürgerin der Stadt London und hat viele Auszeichnungen für ihre Musik als auch für ihre Filme erhalten, darunter den RTS Award for Best Children’s Documentary sowie 2007 den IVCA Award für den Dokumentarfilm ”…a place for me”, den sie für the Royal Opera House, Covent Garden produziert hatte.

Email: nelromano@telesmus.co.uk


Co-Autorin unserer Publikation: KEVIN COATES. A HIDDEN ALCHEMY

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.