Slifkin, Robert

ist ‚Assistant Professor‘ für Bildende Kunst am Institute of Fine Arts, New York University. Er ist der Autor von „Out of Time: Philip Guston and the Refiguration
of Postwar Art“, das mit dem Phillips Book Prize ausgezeichnet wurde, und seine Essays wurden in Zeitschriften wie „October“, „American Art“, „Oxford Art Jour-
nal“, und „Art Bulletin“ veröffentlicht.

Er hat Stipendien vom Getty Research Institute, Stanford Humanities Center, und der Henry Moore Foundation erhalten.


Autor eines Beitrags in unserer Publikation: PAUL EVANS

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.