Slifkin, Robert

ist ‚Assistant Professor‘ für Bildende Kunst am Institute of Fine Arts, New York University. Er ist der Autor von „Out of Time: Philip Guston and the Refiguration
of Postwar Art“, das mit dem Phillips Book Prize ausgezeichnet wurde, und seine Essays wurden in Zeitschriften wie „October“, „American Art“, „Oxford Art Jour-
nal“, und „Art Bulletin“ veröffentlicht.

Er hat Stipendien vom Getty Research Institute, Stanford Humanities Center, und der Henry Moore Foundation erhalten.


Autor eines Beitrags in unserer Publikation: PAUL EVANS

Schreibe einen Kommentar