Threuter, Christina

habilitierte Kunstwissenschaftlerin

ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Geschichte von Architekturgeschichte und in der Kunst vom 18. – bis 21. Jahrhundert.

Seit 1995 forscht und lehrt sie an den Universitäten Trier, Gießen, Saarbrücken, Köln und an der TU München.

Zusätzlich kuratiert und arbeitet sie mit Kunsprojekten in zahlreichen Museen, kulturellen Zentren und Ausstellungen.

Ihre letzte Publikation: „“Westwall. Bild und Mythos““ erschien 2009.


Co-Autorin unserer Publikation: SCHMUCKDENKEN

Schreibe einen Kommentar