Marlene Jochem

GOLDENE TÖPFE

Thurnauer Irdenware der Lotte Reimers-Stiftung im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig




128 Seiten
21,5 x 28,7 cm, 158 Abbildungen in Farbe und 14 in Schwarz-Weiß. Hardcover.
Deutsch / Englisch

CHF43.40 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-432-3 Kategorie:

Beschreibung

Die Einzigartigkeit der „Goldenen Töpfe“ liegt in der Ausgewogenheit der Formen, den lebhaft changierenden Glasuren und dem sinnlichen Reiz ihres Materials. Mit dieser Publikation führt Lotte Reimers nicht nur ihr vielfältiges Wirken für die Keramik fort, sondern möchte diese irdenen Gefäße als ein wichtiges Kulturgut bewahrt wissen, das nun im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig eine neue Heimat gefunden hat.

Ohne Schmuck und Applikationen leuchten die Teller, Schüsseln, Krüge und Kannen durch honiggelben, grünen oder dunkelbraunen Glasurüberzug. Lebhaft changierend betont dieser ihr wichtigstes Attribut: ihre Form. Gebrauchsgegenstände, die ihren künstlerischen Anspruch allein durch die Reduktion erhalten, weisen eine ganz außergewöhnliche gestalterische Sicherheit auf. Dabei wird der Gefäßkörper im Zusammenspiel mit Teilen wie Henkeln, Schnaupen, Griffen und Deckeln sowie der Glasur zu einer überzeugenden Einheit.

Dass gute Gebrauchskeramik einen berechtigten und geschätzten Platz neben der künstlerischen Keramik einnimmt – dieses Credo vertritt Lotte Reimers mit Überzeugung. Als langjährige Wegbegleiterin und Mitarbeiterin des Keramik-Protagonisten Jakob Wilhelm Hinder entdeckte sie ihre Leidenschaft auch für die „Schönheit der einfachen Dinge“, die sie in ausgewählten Beispielen erwarb, um sie als ein wichtiges Kulturgut für die Zukunft zu bewahren.

124 Irdengefäße, die in den 1950er- und 60er-Jahren in der Thurnauer Töpferei Renner in Oberfranken entstanden sind, bilden den repräsentativen Bestand „Goldener Töpfe“, deren Schönheit noch heute begeistert. Die Sammlung befindet sich jetzt im GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „GOLDENE TÖPFE“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.