Claus Bury – Raumkonzepte

Galerie der Stadt Fellbach, 10.9.–22.11.2020
Eröffnung: Donnerstag, 10.9.2020, 19 Uhr
Konzert des Bläserquintetts des SWR Symphonieorchesters an der Landungsbrücke: Freitag, 25.9.2020, 16 Uhr

Claus Bury, geb. 1946, ist für seine begehbaren Großskulpturen bekannt, der von ihm konstruierte Bitterfelder Bogen aus dem Jahr 2006 fand landesweite Beachtung.
Der international tätige Künstler entwarf auch die sogenannte Landungsbrücke Fellbach, die im Jahr 2009 der Öffentlichkeit übergeben wurde. Die 24 Meter lange Stahlskulptur, deren Rampe sechs Meter über der Wasseroberfläche endet, ist ein signifikanter Orientierungspunkt am Neckar und bietet, in einer Flussschleife gelegen, fantastische Ausblicke auf die örtliche Kulturlandschaft.
Die Ausstellung in der Galerie der Stadt Fellbach präsentiert Modelle und Zeichnungen zur Landungsbrücke und zu verschiedenen anderen zentralen Werken des Künstlers, darunter auch die frühen Modelle, mit denen Bury an der 4. Triennale Fellbach 1989 teilnahm.

Begrüßung: Johannes Berner, Erster Bürgermeister der Stadt Fellbach

Einführung: Dirk Allgaier, Verleger, arnoldsche Art Publishers

Der Künstler ist anwesend.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 55 Personen begrenzt, Anmeldung bitte unter kulturamt@fellbach.de

Claus Bury arnoldsche Poesie der Konstruktion

 

Eine umfassende und reich bebilderte Monographie
zu Claus Bury ist erst kürzlich bei uns im Programm erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Zu Weihnachten haben wir einige besonders schöne Publikationen zusammengestellt. Für diejenigen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Für Freunde, Familie oder einfach für Sie selbst

3

for

2

Get 3 publications for the price of 2

Buy 3 books or more at a time and get the cheapest for free. Only valid in the EU, UK, Switzerland, Norway, USA & Canada. Offer not valid for fixed-price books in Germany and Austria. T&Cs.

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.