Eröffnung Bauhaus im Spiegel der Mathildenhöhe

Gestalt und Hinterhalt. Das Bauhaus im Spiegel der Mathildenhöhe
Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung/Designhaus Darmstadt, 1.11.2019–5.1.2019
Eröffnung: Freitag, 1.11.2019, um 18 Uhr, Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung

Im Jahr 1908 stellt Peter Behrens den jungen Walter Gropius in seinem Architekturbüro ein – wirft ihn 1910 direkt wieder hinaus. Augenzwinkernd rückt die Ausstellung Gestalt und Hinterhalt menschliche Beziehungen in den Mittelpunkt, die um das Bauhaus und die Mathildenhöhe kreisen: Alma Mahlers Liebesgeschichten mit Olbrich und Gropius oder wie Otto Bartning 1951 vergeblich versucht, Gropius zum Darmstädter Gespräch »Mensch und Raum« einzuladen. Im Atelierhaus von 1901 hebt Prinz Ludwig von Hessen dann 1961 das Bauhaus-Archiv aus der Taufe. Doch die Begegnungen im Spiegel der Mathildenhöhe verlaufen nicht immer sehr harmonisch …

Und was wäre gewesen, wenn das Bauhaus 1925 nicht nach Dessau, sondern nach Darmstadt gezogen wäre, wie es seinerzeit im Gespräch war? Tauchen Sie virtuell in den berühmten Dessauer Bau von Gropius ein, der anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums direkt hinter Olbrichs Ausstellungsgebäude nachgebildet wurde.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Die Ausstellung im Designhaus Darmstadt wird an diesem Tag von 16 bis 21 Uhr geöffnet sein – Eintritt frei.

Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung, Olbrichweg 10, 64287 Darmstadt
Designhaus Darmstadt, Eugen-Bracht-Weg 6, 64287 Darmstadt

Die Publikation zur Ausstellung wird voraussichtlich im Dezember in unserem Programm erscheinen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.