Gabriele Kutschera in der Galerie Welz

Galerie Welz, Salzburg
Gabriele Kutschera: Eisenplastiken
Ausstellung: 3.6.–11.7.2020, Vernissage: 2.6.2020, 19 Uhr

Seit über 40 Jahren widmet sich Gabriele Kutschera einer Technik und einem Material, dem Schmieden von Eisen. Die Grundlagen dazu erwarb sich die Künstlerin in einer alten Kunstschmiede.
Schmieden braucht wie jede Umformung Zeit und Geduld. Jeder Hammerschlag bringt eine Veränderung. Es ist ein reduziertes, rhythmisches Arbeiten, ein Rhythmus von Spannen und Loslassen. Aus Vierkantstäben schmiedet sie Lanzen, Blätter- und Knotenstelen, dabei wendet sie alle möglichen Techniken an: sie schlägt, biegt, hämmert, dreht und spaltet das Eisen. Zu ihren Lieblingsformen werden die Paddel und die Schnüre, die sie zu raumerobernden Objekten verbindet. Den BetrachterInnen prägt sich das Wechselspiel sich öffnender und verdichtender Formen ein.

Die Galerie Welz zeigt Kutscheras Eisenplastiken aus den Jahren 2009 bis 2019.

Zum umfassenden Werk der österreichischen Schmiede- und Schmuckkünstlerin ist in unserem Programm 2019 die Publikation Eisenplastik – Schmuck – Papier erschienen:
Aigner / Bollmann / Fahn / Formanek / Wipplinger GABRIELE KUTSCHERA||||

GALERIE WELZ GmbH
Sigmund-Haffner-Gasse 16
5020 Salzburg
Montag bis Freitag 10–17 Uhr
Samstag 10–13 Uhr
Sonntag geschlossen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Under these unusual circumstances, with exhibitions, galleries and our favourite book shops closed – and whilst we are all recommended to maintain social distancing – we think our beautiful art publications could be the perfect way to get through this uncertain period.

30% off all purchases and free delivery with code

STAYHOME

EU, UK, Switzerland, Norway, US & Canada only. Not valid for fixed price books in Germany and Austria

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.