Made in Denmark

Aktuelle Ausstellung im Glasmuseum Riihimäki, Finnland [Suomen Lasi Museum], 15.2.–21.4.2019

Seit der Eröffnung des GRASSI Museums im Jahr 1874 spielt das dänische Kunsthandwerk eine wichtige Rolle für das Museum, denn zu den ältesten Beständen gehört zeitgenössische Keramik aus Dänemark. Im Laufe von rund 140 Jahren ist der Bestand in mehreren Phasen stark angewachsen. Vor allem in den letzten Jahren kamen viele Stücke hinzu – auch ganze Sammlungen.

Vor diesem Hintergrund entstand die Idee für  Die meisten der nun ausgestellten Stücke verbindet eine Melange aus einer gewissen ästhetischen Zurückhaltung und der Liebe zu hoher Design- und Handwerksqualität. Dies gilt sowohl für Einzelstücke aus Edelmaterialien als auch für serienmäßig hergestellte Waren aus Stahl und Kunststoff.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Grassi Museum für Angewandte Kunst, Leipzig.

Die begleitende Publikation erschien 2017 in unserem Programm. Zur Zeit ist diese in Europa vergriffen, ein Nachdruck geplant.

Schreibe einen Kommentar