Textilmuseum St. Gallen / Iklé Frischknecht Stiftung (Hg.)

HISTORISCHE SPITZEN

Die Leopold-Iklé-Sammlung im Textilmuseum St. Gallen


BLICK INS BUCH


304 Seiten
24,5 x 30 cm, ca. 220 Abb. in Farbe und s/w. Hardcover.
Deutsch

58,00 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-533-7 Kategorie:

Beschreibung

Historische Spitzen waren eine Passion von Leopold Iklé (1838–1922), dem Spross
einer Hamburger Textildynastie, der in St. Gallen im Zuge des industriellen
Booms um 1900 erfolgreich Maschinenstickereien produzierte.
Er exportierte unter anderem nach England, Frankreich und in die USA –
St. Gallen war damals weltmarktführend in dieser Sparte.
Ursprünglich diente seine Sammlung handgefertigter europäischer
Klöppel- und Nadelspitzen aus der Zeit vom 16. bis 19. Jahrhundert als
Inspiration für die Textilentwerfer seiner Firma. Durch Iklés Sammlerleidenschaft
übertraf sie jedoch schnell die praktischen Ansprüche an eine
einfache Vorlagensammlung. 1904 schenkte er sie dem Textilmuseum
St. Gallen.
Historische Spitzen präsentiert einen umfassenden Überblick und die
Highlights der Spitzen dieser einzigartigen Sammlung des Textilmuseums St. Gallen.

Mit Beiträgen von: Anne Wanner, Frida Sorber, Roberta Orsi Landini,
Thessy Schoenholzer Nichols

Ausstellung: Die Publikation erscheint zu der Ausstellung Die Spitzen der Gesellschaft. Innovation und Vernetzung vom 16. bis 18.
Jahrhundert
im Textilmuseum St. Gallen, 26.10.2018–10.02.2019.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HISTORISCHE SPITZEN“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.