Matthias Haldemann | Kunsthaus Zug (Hg.)

ADRIAN SCHIESS – BERNHARD SCHOBINGER – ANNELIES ŠTRBA

Sammlung Graber


BLICK INS BUCH


152 Seiten
24 x 28 cm, 106 Abbildungen in Farbe und 30 in Schwarzweiß. Broschur mit Klappen.
Deutsch / Englisch

39,80 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-447-7 Kategorie:

Beschreibung

Sonja Graber und Christian Graber sind der Fotografin Annelies ŠŠtrba, dem Schmuck- und Objektkünstler Bernhard Schobinger und dem Maler Adrian Schiess über eine jahrzehntelange Freundschaft, Nachbarschaft und Sammlungstätigkeit verbunden. Fernab von Prestigedenken und Spekulation ist aus künstlerischer und persönlicher Wertschätzung eine der umfangreichsten Kollektionen über alle Werkphasen der drei Schweizer Künstler entstanden.

In der unterschiedslosen Wertschätzung bildender und angewandter Kunst treffen sich in den Sammlern, den Künstlern und dem Kunsthaus Zug Gleichgesinnte. Anlässlich der Schenkung der Sammlungen Graber an das Museum werden die drei international renommierten Künstler mit bislang größtenteils unveröffentlichten Arbeiten nun erstmals in einer Publikation vereint.

 

Mit Beiträgen von Matthias Haldemann, Felix Philipp Ingold, Ulrich Loock, Marco Obrist und Ildegarda Scheidegger

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ADRIAN SCHIESS – BERNHARD SCHOBINGER – ANNELIES ŠTRBA“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Under these unusual circumstances, with exhibitions, galleries and our favourite book shops closed – and whilst we are all recommended to maintain social distancing – we think our beautiful art publications could be the perfect way to get through this uncertain period.

30% off all purchases and free delivery with code

STAYHOME

EU, UK, Switzerland, Norway, US & Canada only. Not valid for fixed price books in Germany and Austria

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.