Stadt Besigheim (Hg.)

AUS DER FLÄCHE IN DEN RAUM

Kunst am Bau – Annelies und Fred Stelzig 




Mit Beiträgen von Christian Behrer, Dieter Büchner, Christiane Fülscher, Sabine Gärttling, Inken Gaukel, Regina Ille-Kopp, Andreas Janssen, Cornelia Marinowitz, Martha Pflug-Grunenberg, und Sandy Richter
264 Seiten, 24 x 27 cm, Hardcover, ca. 500 Abb.
Deutsch

 34,00 inkl. MwSt.

Februar 2023

Stadthalle Alte Kelter Besigheim (DE), 9.2.–16.3.2023
ISBN 978-3-89790-689-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Viel zu lang mussten die Werke des Besigheimer Künstlerehepaars Annelies und Fred Stelzig aus dem Bereich Kunst am Bau auf ihre Würdigung warten. Anlässlich ihres 100. Geburtstages stellt sich die Stadt Besigheim dieser Aufgabe. Zur großen Retrospektive erscheint eine Publikation, die den Fokus erstmals auf die erstaunliche Bandbreite ihres Schaffens richtet. Zu entdecken sind neben Wandkeramiken und Teppichen auch Arbeiten in Holz, Glas und Emaille.

Zahlreiche Beiträge ausgewiesener Kenner:innen stellen die persönlichen Hintergründe des Künstlerpaars vor, spüren Entwicklungslinien nach und beleuchten die materialspezifischen Eigenheiten ihrer Werke. Über 500 Abbildungen geben zudem einen lebendigen Eindruck von der Wandlungsfähigkeit und gleichzeitigen Kontinuität des Künstlerpaars während dessen langer Schaffenszeit von den 1950er-Jahren bis zum letzten Werk 2006. 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AUS DER FLÄCHE IN DEN RAUM“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.