Cecilie Skeide

HANNE BORCHGREVINK

The Aesthetics of Simplicity. Paintings / Woodcuts


BLICK INS BUCH


216 Seiten
24 x 28 cm, 200 Abbildungen in Farbe. Hardcover mit Prägung.
Englisch / Norwegisch

39,80 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-437-8 Kategorie:

Beschreibung

Malerei und Druckgrafik sind die bevorzugten Medien der norwegischen Künstlerin Hanne Borchgrevink (geb. 1951), die sich im Laufe der Zeit auf das Haus als Leitmotiv ihres Werkes konzentriert hat. Sie reduziert es auf elementare Formen, die sich in immer neuen Konstellationen begegnen. An der Schnittstelle von Figuration und Abstraktion, von Verbalem und Nonverbalem erkundet die Künstlerin in ihrer reduzierten Formensprache methodisch und analytisch die Kategorien Farbe, Oberfläche und Wahrnehmung. Längst nimmt Borchgrevink eine herausragende Position in der zeitgenössischen Kunst Norwegens ein, denn ihr gelingt es, in der Wiederholung ihres malerischen und motivischen Vokabulars zu immer neuen, überraschenden wie auch herausfordernden Lösungen zu finden.

 

Mit einem Beitrag von Per Petterson und einem Interview mit Erlend Hammer.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HANNE BORCHGREVINK“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.