Pilar Vélez

JOAQUIM CAPDEVILA

New Jewellery in Barcelona


BLICK INS BUCH


296 Seiten
24 x 28 cm, 291 Abb. in Farbe. Hardcover mit Schutzumschlag.
Englisch / Katalanisch

48,00 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-494-1 Kategorie:

Beschreibung

Joaquim Capdevila (geb. 1944) ist ein Meister der Goldschmiedekunst, der es auf unnachahmliche Weise versteht, traditionelles Handwerk und zeitgenössische Schmuck-Avantgarde miteinander zu verschmelzen. Seine in der Malerei liegenden Wurzeln sind dabei unverkennbar, doch bemalt Capdevila nicht einfach Metall, vielmehr sind seine Schmuckunikate die Materialisierung eines kreativen Prozesses, in dem sich Metall und Farbe zu einer neuen Einheit verbinden.
In rund 50 Jahren hat der in Barcelona ansässige Schmuckkünstler ein einzigartiges Werk geschaffen, das nun erstmals in einem 175 Stücke zählenden Überblick vorgestellt wird. Pilar Vélez untersucht darüber hinaus die künstlerische Entwicklung Capdevilas und seine Rolle als Pionier und bedeutender Vertreter der „Neuen Schmuckkunst“ in Europa.

Pilar Vélez ist Direktorin des Design Museums Barcelona und Mitglied der Sant Jordi Royal Catalan Fine Arts Academy und der Royal Academy of Belles-Lettres of Barcelona. Ihr Hauptinteresse gilt den Beziehungen zwischen den angewandten Künsten, industriell hergestellten Gütern und dem Design sowie der Geschichte des kulturellen Erbes und dem Phänomen Sammeln im 19. und 20. Jahrhundert.

Joaquim Capdevila ist in zahlreichen Museen weltweit vertreten, darunter das Schmuckmuseum Pforzheim, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, MAK – Museum für Angewandte Kunst / Gegenwartskunst, Wien (AT), Musée Olympique, Lausanne (CH), Royal Museums of Scotland, Edinburgh (GB), Collection de la Ville de Cagnes-sur-Mer (FR), Col.lecció d’Art de l’Avui, Barcelona (ES), Museu de Montserrat (ES), Museu del Disseny de Barcelona (ES), Dallas Museum of Art, Rose-Asenbaum Collection (US).

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „JOAQUIM CAPDEVILA“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.