Damian Skinner / Keith Lewis

DEAD SOULS

Desire and Memory in the Jewelry of Keith Lewis


BLICK INS BUCH


208 Seiten
17 x 25 cm, 147 Abb.
Englisch

 28,00 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-692-1 Kategorie:

Beschreibung

Seit den späten 1980er Jahren beschäftig sich der amerikanische Schmuckkünstler Keith Lewis (*1959) in seinem narrativen Schmuck mit queerer Identität und Politik, darunter eine bahnbrechende Serie von Gedenkschmuck, die sich mit den Auswirkungen der AIDS-Krise auf ihn und seine Community beschäftigt. Seine oft witzigen, manchmal irritierenden, häufig erotischen und überraschend bewegenden Schmuckstücke sind ein Akt des Erinnerns und Miterlebens – und eine lustvolle Bekräftigung, dass Begehren und Vergnügen historische Distanzen überwinden sowie Vergangenheit und Gegenwart miteinander verbinden können.

Diese von Damian Skinner verfasste Monografie enthält vier von Lewis’ Künstlergesprächen über die Schlüsselthemen und gibt einen Überblick über ein kühnes, provokantes und ehrgeiziges Werk, das weltweit mehr Beachtung verdient.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „DEAD SOULS“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.