Cecilie Malm Brundtland │ Eva Furseth │ Eivind Tjonneland │ Stein Jorgensen

RANSVE – Drawings

Drawings 1961 – 2005




636 Seiten
29 x 30,4 cm, ca. 1400 Zeichnungen in Farbe, weitere 100 Abbildungen in Farbe. Hardcover (mit Siebdruck und Blindprägung). Im Schmuck-Schuber.
Englisch

99,80 inkl. MwSt.



ISBN 978-3-89790-244-2 Kategorie: Schlagworte:

Beschreibung

Der Norweger Bjørn Ransve (geb. 1944) zählt zu den bekanntesten zeitgenössischen Künstlern Skandinaviens. Nur wenige Maler drücken sich auf einem zweidimensionalen Blatt Papier so genial aus wie er, sei es im Hinblick auf Thema, Technik oder Form. Sein Werk ist ein umfassender Dialog mit der Kunstgeschichte, wobei er einen Ausdruck findet, der tief in der Kunstgeschichte verwurzelt ist und gleichzeitig etwas Neues und für seine Zeit Relevantes artikuliert.

Björn Ransve beginnt während seines Studiums mit figürlichen Zeichnungen, wechselt in das abstrakte Metier und kommt schließlich wieder zum Figürlichen zurück. Aber er kehrt nie zu genau demselben zurück. Er bindet immer wieder neue Elemente dessen ein, was er auf seinem Weg gesehen und erkannt hat. Folglich stellen seine neuesten Arbeiten eine raffinierte Synthese von Elementen aus Welten dar, die zunächst beinahe unvereinbar erscheinen.

Dieser Band zeigt Bjørn Ransves Zeichnungen aus allen Schaffensperioden. Diese bieten dem Leser eine Übersicht seines Gesamtwerks, da seine Zeichnungen immer neben Malerei und Grafik entstehen – nicht als Skizzen oder Entwürfe, sondern als autonome Kunstwerke, darunter bekannte und unbekannte Motive und Techniken. Darüber hinaus liefert das Buch einen umfassenden Text zu Bjørn Ransves Zeichnungen, der verschiedene Motivgruppen näher betrachtet – wann sie aufkommen, wie sie aufeinander folgen und sich gegenseitig kommentieren – und sie in einen kunstgeschichtlichen Kontext einordnet.

Die erste Präsentation und gleichzeitig eine wunderschöne Darstellung des zeichnerischen Œeuvres des bekanntesten zeitgenössischen norwegischen Künstlers Bjørn Ransve, dessen Werk international noch auf seine Entdeckung wartet.

Bjørn Ransve hinterlässt mit seinen filigranen und zugleich kraftvollen Zeichnungen faszinierende und irritierende Eindrücke zu Aspekten und Phänomenen der Wahrnehmung.


 

SEHEN SIE AUCH

RANSVE – Prints

RANSVE – Paintings

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RANSVE – Drawings“

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.