SCAD Museum of Art (Hg.)

RING REDUX

THE SUSAN GRANT LEWIN COLLECTION

Mit einem Text von Ursula Ilse-Neuman weiteren Beiträgen von Paula Wallace (Vorwort), Susan Grant Lewin, Sarah Davis und Adam Grinovich


BUCH ZUM BLÄTTERN



208 Seiten
22,9 x 24,8 cm, 255 Abbildungen
Englisch

34,00 inkl. MwSt.



SCAD Museum of Art, Savannah / GA (US), 26.8.2021–30.1.2022
ISBN 978-3-89790-625-9 Kategorien: ,

Beschreibung

Ring Redux präsentiert mehr als 100 avantgardistische Ringe von international renommierten Künstler*innen, die diese uralte Schmuckform mit großer Intensität und Relevanz für die Gegenwart erforscht haben. In dem begleitenden Essay „Riffs on Rings“ gibt Ursula Ilse-Neuman einen Überblick über die variantenreichen Gestaltungen jener beständigsten Form des Körperschmucks. Sie beschreibt, wie die Künstler*innen das Potenzial des Rings zum Ausdruck bringen – und damit über die rein ornamentale Funktion hinausgehen. Die Kunstfertigkeit und Kühnheit der skulpturalen Formen spiegeln sich in atemberaubenden Farbfotografien, die eigens für die Publikation angefertigt wurden. Mit den „Artists’ Voices“ geben die Schmuckkünstler*innen darüber hinaus wertvolle Einblicke in die Konzeption und Ausführung ihrer Werke. Die hier präsentierte, über fünf Jahrzehnte von Susan Grant Lewin erworbene Sammlung wird nun im SCAD Museum of Art, Savannah, Georgia, ausgestellt.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.