Angelika Nollert, Die Neue Sammlung – The Design Museum (Hg.)

SCHMUCKISMUS




160 Seiten
23 x 17 cm, ca. 150 Abb., Schweizer Broschur
Englisch / Deutsch

28,00 inkl. MwSt.

Erscheinungstermin und Auslieferung März 2019

ISBN 978-3-89790-551-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Zur jährlichen Schmuckausstellung in der Neuen Sammlung – The Design Museum lädt die Kuratorin und Professorin für Schmuck und Gerät an der Akademie der Bildenden Künste München, Karen Pontoppidan (geb. 1968), 30 internationale Künstlerinnen und Künstler ein, um zeitgenössische Positionen im Autorenschmuck zu präsentieren. Die Publikation SCHMUCKISMUS macht deutlich, dass die Gestalter in diesem Ausdrucksmedium nicht mehr allein vom Schmücken des Individuums ausgehen. Schmuck wird stattdessen zur Plattform für den Diskurs über kulturelle Normen und Werte. Die junge Künstlergeneration reflektiert weniger über sich selbst als Einzelpersonen als über gesamtgesellschaftliche Themen wie Ökologie, Konsumgesellschaft oder Feminismus.

KünstlerInnen: T. Alm (SE), Y. Aydin (TR/SE), D. Bernadisiute (LT/SE), B. Brovia (IT/SE), C. Castiajo (PT), N. Cheng (HK/SE), E. Chun (KR/DE), S. Cohen (IL), I. Eichenberg (DE/US), C. Gimeno (AR), D. Hakim (IL), S. Hanagarth (FR), S. Heuser (DE), H. Hedman (SE), M. Iwamoto (JP/DE), H. Joris (BE/US), S. Khalil (LB), M. Klein (DE), G. Kling (SE), N. Kuffner (DE), B. Lignel (FR), J. Matzakow (DE), N. Melland (NO), N. Scholz (DE), K. Spranger (DE/GB), G. Stach (DE), V. Touloumidi (GR/DE), T. Tuupanen (FI), J. Yang (CN/DE), P. Zimmermann (AT)

Ausstellung: Die Neue Sammlung – The Design Museum, Munich (DE), 16.3.–16.6.2019

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SCHMUCKISMUS“