Ring-Sammlung Koch in Zürich

Das Landesmuseum Zürich präsentiert ab 10. Oktober 2019 den aufwendig sanierten Westflügel als ansprechende Kulisse für die neu inszenierte Sammlungsausstellung. Die Ausstellungsräume, von Gustav Gull entworfen, wurden mit aller restauratorischer Sorgfalt in den ursprünglichen Zustand von 1898 zurückversetzt. Sie verbinden sich nun harmonisch mit den hochwertigen Sammlungsobjekten: Ob St. Galler Globus, die Gemälde von Nelkenmeister Hans Leu oder der weltberühmte Goethe-Ring – die historischen Preziosen laden zu einer kleinen Entdeckungsreise ein.

In dieser neu konzipierten Ausstellung kann erstmals die Ring-Sammlung Alice und Louis Koch zu großen Teilen präsentiert werden.
Die Ringe des 20. und 21. Jahrhunderts erscheinen außerdem in der umfassenden Publikation gleichen Namens in unserem Programm.

arnoldsche Beatriz Chadour-Sampson RINGS OF THE 20TH AND 21ST CENTURIES|

Titelbild: HAROLD O’CONNOR, 2001
18kt Gold, Sterlingsilber, mokume-gane (geschmolzenes Kupfer, Gold, Silber), 45 x 73 mm
Foto: Donat Stuppan, Schweizerisches Nationalmuseum

 

Schreibe einen Kommentar

Under these unusual circumstances, with exhibitions, galleries and our favourite book shops closed – and whilst we are all recommended to maintain social distancing – we think our beautiful art publications could be the perfect way to get through this uncertain period.

30% off all purchases and free delivery with code

STAYHOME

EU, UK, Switzerland, Norway, US & Canada only. Not valid for fixed price books in Germany and Austria

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.