Rockstars: Idar-Oberstein / Ute Eitzenhöfer: Subtext

Finissage der Ausstellung ROCKstars mit Präsentation der Publikationen
Rockstars: Idar-Oberstein und Ute Eitzenhöfer: Subtext
SCHÜTT Schmuck & Edelsteine, Pforzheim (DE), Freitag, 16. Juli ab 18:00 Uhr 

Rockstars präsentiert aus und mit Edelsteinen gefertigte Schmuckstücke von Studierenden der Fachrichtung Edelstein und Schmuck in Idar-Oberstein – ein weltweit einzigartiger Studiengang, in dem nicht nur die traditionellen Techniken und die Ästhetik dieser jahrhundertalten Kunst gelehrt, sondern diese auch kritisch hinterfragt und neu definiert werden.

Ute Eitzenhöfers neue Arbeiten aus den Serien Talk, Discourse und Circle setzen Schmuck durch gesellschaftskritische Aussagen in Bezug zum Zeitgeschehen. Der Langlebigkeit von Silber und Edelsteinen wird die rapide Entwicklung der Gegenwart, der digitale Wandel und dessen Einfluss auf die Gesellschaft sowie unsere zunehmend überforderten Wahrnehmungen gegenübergestellt.

Ausstellung im Dialog: ROCKstars ist eine Ausstellung im Dialog zur zeitgleich im Schmuckmuseum Pforzheim gezeigten Ausstellung Fe. Stahlpreis 2020. Wismar, Hasselt, Lappeenranta – drei Länder, drei Städte, drei Schulen. Am Abend der Finissage besteht die Möglichkeit, die Ausstellung im Schmuckmuseum Pforzheim bis 18 Uhr zu besuchen.

 

Kurze Einführungen von:

David Fischer, Schütt Schmuck & Edelsteine
Prof. Theo Smeets, Hochschule Trier
Dirk Allgaier, arnoldsche Art Publishers

Ute Eitzenhöfer sowie Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung Rockstars werden anwesend sein.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.