Ursula Ilse-Neuman | Cornelie Holzach | Jutta-Annette Page GLASSWEAR
Ursula Ilse-Neuman | Cornelie Holzach | Jutta-Annette Page

GLASSWEAR

Glas im zeitgenössischen Schmuck
212 Seiten
20 x 22 cm, 134 Farbabbildungen. Hardcover.
Deutsch / Englisch
ISBN: 978-3-89790-274-9

TITEL VERGRIFFEN

Eine erste Übersicht zum Thema Schmuck und Glas anhand 60 Arbeiten zeitgenössischer internationaler Schmuck-Künstler, die bewusst mit dem Medium Glas in ihren Werken arbeiten. Diesen zeitgenössischen Glasschmuck stellt GlassWear zunächst in einen kunsthistorischen Zusammenhang, indem es die Entwicklung von Glas im Schmuck aufzeigt. Historische Beispiele umfassen herausragende Stücke des alten Ägyptens und Roms sowie Frankreichs des 18. Jh. und böhmischen Glasschmucks des 19. Jh. Schmuck aus Glas von Louis Comfort Tiffany und René Lalique sowie wichtige Werke frühen Studioschmucks werden ebenso berücksichtigt.

Die in GlassWear gezeigten Schmuckstücke fallen durch eine große Experimetierfreude sowie einen außergewöhnlichen Nonkonformismus aus. Optisch reichen sie von dezent bis theatralisch, wobei jedes Werk in dieser Publikation die Rätselhaftigkeit, Sinnlichkeit, Farbe und reflektierende Eigenschaft von Glas zelebriert. Einige Stücke werden durch die Art des verwendeten Glases zur Besonderheit. Borsilikatglas z.B. erlaubt auffällig dünne, gleichzeitig starke kompositorische Elemente, während dichroitisches und changierendes Glas intensive Farbeffekte erzeugt. In anderen Stücken resultiert die Neuartigkeit aus dem innovativen Gebrauch traditioneller Glasbearbeitungsprozesse.

Diese Publikation feiert in prächtigen Farbabbildungen und kenntnisreichen Essays die Verbindung von zwei der vielfältigsten und innovativsten Gebiete im zeitgenössischen Kunsthandwerk – Glas und Schmuck.

Künstler (in Auswahl):

Giampaolo Babetto (Italien) | Helen Britton (Australien) | Václav Cigler (Tschechische Republik) | Ramon Puig Cuyàs (Spanien) | Georg Dobler (Deutschland) | Karl Fritsch (Deutschland) | Thomas Gentille (USA) | Helfried Kodré (Österreich) | Daniel Kruger (Südafrika) | Otto Künzli (Deutschland) | Stanley Lechtzin (USA) | Ruudt Peters (Niederlande) | Wendy Ramshaw (England) | Bernhard Schobinger (Schweiz) | Peter Skubic (Österreich) | Nancy Worden (USA) | Annamaria Zanella (Italien) | Petra Zimmermann (Österreich)

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zu Cookies

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.